Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

23.05.2022 - Stadt Gummersbach

Umfrage zu Auswirkungen der Coronapandemie auf junge Menschen

© Die Coronapandemie hat seit März 2020 viel von jungen Menschen und ihren Familien abverlangt. Jede Auswirkung wird von jeder Person ganz eigen empfunden und bewertet. Deshalb hat die Stadt Gummersbach beschlossen mit einer Umfrage ein Meinungsbild zu erstellen, welche Herausforderungen und Chancen jungen Menschen sowie ihren Familien begegnet sind. Welche Wünsche und Bedürfnisse haben die unter 27-jährigen Menschen beschäftigt? Mit der Beteiligung an der Umfrage von möglichst vielen jungen Menschen kann erkannt werden welche Bedarfe in...

mehr lesen...


23.05.2022 - Landeshauptstadt Magdeburg

Finissage der Ausstellung zum Stadtgrün in den Gruson-Gewächshäusern am 1. Juni
Einlass von 18.00 bis 18.30 Uhr

© Gotthard Demmel Noch bis zum 8. Juni kann in den Gruson-Gewächshäusern die Sonderausstellung Ausstellung "Stadtgrün im Fokus der magdeburger photographierer" besucht werden. Gezeigt werden Aufnahmen des gleichnamigen Fotoclubs mit unterschiedlichem Blick auf das Magdeburger Stadtgrün. Zur Finissage am 1. Juni um 18.30 Uhr sind alle Interessierten herzlich willkommen.   Der Einlass in die modernisierten städtischen Gewächshäuser in der Schönebecker Straße 129b ist von 18.00 bis 18.30 Uhr möglich. Zum Programm der Finissage im Farnhaus gehören unter anderem...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Hanau

Vollsperrung der Planstraße in Hanau-Mittelbuchen

© Aufgrund von Abbrucharbeiten am Gebäude ist es erforderlich die Planstraße zwischen der Erbsenstraße und der Alten Rathausstraße (Höhe Hausnummer 1) vom 31. Mai bis 9. September 2022 voll zu sperren. Die Zufahrt/Erschließung bis zur Baustelle ist von beiden Seiten möglich. Für Fußgängerinnen und Fußgänger ist die Straße weiterhin begehbar. Eine Umleitung ist nicht ausgeschildert.

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Lippstadt

Schulen und Kitas können teilweise wieder öffnen
Außenbereiche nur teilweise oder gar nicht nutzbar

© Lippstadt. Auch an den Schulen und Kitas, die aufgrund der Folgen des Unwetters vom vergangenen Freitag zunächst nicht geöffnet hatten, ist am heutigen Tag die Sichtung und Beseitigung der Schäden vorangegangen. An sieben Schulen hatte der Tornado teils schwerwiegende Schäden verursacht, die eine Unterrichtsaufnahme am heutigen Montag zunächst nicht möglich machten.   Nachdem am Wochenende an verschiedenen Stellen Schäden und akute Gefahrenlagen beseitigt werden konnten, stellt sich die Situation an den Schulen aktuell wie folgt dar:   Am...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Wolfsburg

Rat der Stadt tagt hybrid
Sitzung lässt sich auch online verfolgen

© Der Rat der Stadt Wolfsburg trifft sich am Mittwoch, 25. Mai, um 16 Uhr zu seiner nächsten Sitzung. Diese findet in hybrider Form im Spiegelsaal des Congressparks in der Heinrich-Heine-Straße in Wolfsburg statt. Für die Öffentlichkeit steht hier wegen des geltenden Abstandsgebotes nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Das Geschehen ist allerdings auch live unter mein.wolfsburg.de/ratssitzung für alle Interessierten verfolgbar. Darüber hinaus wird die Sitzung auf dem Facebook-Kanal der Stadt Wolfsburg (facebook.com/stadtwolfsburg)...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Hanau

Hessische Landesspiele von Special Olympics kommen 2025 nach Hanau
OB Kaminsky erhielt die offizielle Fahne / Während der World Games 2023 ist Hanau Gastgeber für Macau

© Für gleich zwei inklusive Sportprogramme hat sich die Stadt Hanau im Spätsommer 2021 erfolgreich beworben. Zum einen wird die Stadt eine sogenannte "Host Town", also eine inklusive Gastgeberstadt für die Special Olympics in Berlin 2023, zum anderen Austragungsort für die Landesspiele 2025 sein. Bei der Abschlussveranstaltung der diesjährigen Landesspiele in Darmstadt nahm Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky die Fahne der Landesspiele entgegen. Diese wird traditionell immer zu Beginn der Sportveranstaltung gehisst und zum Abschluss an die...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Dokumentation über deutsch-niederländisches Kunstprojekt „ARTEM@ARTIS“ / „(NO) Time to Waste” erschienen
Künstlerische Hommage an "Bauhaus"-Jahr 2019 in Zusammenwirken mit 34 regionalen Handwerksbetrieben

© Stadt Bocholt Im "Bauhaus"-Jubiläumsjahr 2019 verknüpfte das grenzüberschreitende Kunstprojekt ARTEM@ARTIS 26 deutsche und niederländische Künstlerinnen und Künstler mit 34 regionalen Handwerksbetrieben, ganz im Sinne des Bauhaus-Gründers Walter Gropius "... wir alle müssen zum Handwerk zurück". In den Jahren 2019 und 2021 wurden die Kunstwerke in Bocholt (D) und Ulft (NL) ausgestellt. Im Nachgang dazu ist nun eine sorgfältig kuratierte, 168 Seiten starke Dokumentation über das Projekt erschienen.

mehr lesen...


23.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Kooperationskonzert „Serenaden“ der Kreismusikschule und dem St.-Bernhard-Gymnasium
30. Mai 2022 um 18 Uhr / Eintritt frei

© Am Montag, 30. Mai, findet um 18 Uhr das Kooperationskonzert "Serenaden" zwischen dem St.-Bernhard-Gymnasium und der Kreismusikschule Viersen im Forum des St.-Bernhard-Gymnasiums in der Albert-Oetker-Straße 100 in 47877 Willich statt. Der Eintritt ist frei. Seit 2014 ist das St.-Bernhard-Gymnasium Kooperationspartner und Musikschulzentrum der Kreismusikschule Viersen. "Die Kooperation ist eine große Bereicherung für beide Einrichtungen", sagt Florian Fleischmann, stellvertretender Schulleiter der Kreismusikschule Viersen. "So können die...

mehr lesen...


23.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Sauerland-Museum erhält den BDA-Architekturpreis „Nike für Komposition“

© Sauerland-Museum Das Sauerland-Museum hat als Museums- und Kulturforum Südwestfalen am Samstag, 21. Mai, den BDA-Architekturpreis Nike in der Kategorie Komposition verliehen bekommen. Landrat Dr. Karl Schneider und Architekt Thorsten Kock von Bez+Kock Architekten nahmen den Preis von Susanne Wartzeck, Präsidentin des Bundes Deutscher Architekten, in Nürnberg entgegen.   Die Jury erkannte in der sehr souveränen, stimmigen Komposition des Ensembles nicht nur eine gelungene "Sorge um den Bestand", sondern auch "großes Kino" der zeitgenössischen Architektur. Es...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Münster

Mallorca-Brand: Stadt Münster bemüht sich um Aufklärung
Offenbar auch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr involviert

© Münster (sms) Zu der mutmaßlich 13-köpfigen Kegelclub-Reisegruppe, die am Wochenende wegen des Brandes in einer Gaststätte auf Mallorca festgenommen worden ist, gehörten nach vorläufigen Informationen der Stadt Münster offenbar auch sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt.  "Nach unseren noch ungesicherten Erkenntnissen gehörten zu der Kegelclub-Reisegruppe auch fünf Mitglieder des Löschzuges Albachten sowie ein Mitglied des Löschzuges Roxel der Freiwilligen Feuerwehr, so Martin Fallbrock aus der Leitung der Berufsfeuerwehr...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Hamm

„Offene Gartenpforte" steht vor der Tür

© Seit mehr als zehn Jahren engagieren sich zahlreiche Hammer Gartenfreundinnen und -freunde mit großem persönlichem Einsatz bei der "Offenen Gartenpforte" – und machen die Veranstaltung so zu etwas ganz Besonderem. In diesem Jahr bieten die privaten Gärten am 11. + 12. Juni, 19. Juni und 4. September spannende, inspirierende und farbenfrohe Einblicke. Langjährige und neue Teilnehmer der Offenen Gartenpforte Hamm freuen sich darauf, der Öffentlichkeit endlich wieder ihre grünen Oasen präsentieren und diesen ganz persönlichen Reichtum mit...

mehr lesen...


23.05.2022 - Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt schreibt Kulturpreis 2022 aus
Vorschläge können bis zum 24. Juni eingereicht werden

© Kreis Steinfurt. Kunst- und Kulturschaffende aufgepasst! Der Kreis Steinfurt vergibt zum 33. Mal den Kulturpreis. Mit dieser Auszeichnung werden herausragende Arbeiten gewürdigt, die zum kulturellen Leben im Kreis Steinfurt beitragen. Seit diesem Jahr ist der Kulturpreis nicht mehr mit 2.500 Euro, sondern sogar mit 4.000 Euro dotiert.   Neben Einzelpersonen können auch kulturunterstützende Vereine, kulturelle Initiativen und Organisatoren kontinuierlicher Veranstaltungsformate mit Breitenwirkung vorgeschlagen werden. Gewürdigt werden soll in...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Hanau

Spielerisch die deutsche Sprache kennenlernen
Ukraine-Projekt für Kinder sucht ehrenamtliche Unterstützung

© Mit einem Projekt zur stundenweisen Betreuung ukrainischer Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren will die Stadt Hanau die Mädchen und Jungen spielerisch an die deutsche Sprache heranführen. Dafür werden Hanauerinnen und Hanauer gesucht, die sich ehrenamtlich einbringen wollen. In einem viertägigen Seminar, das nach Pfingsten angeboten wird, werden die künftigen Betreuerinnen und Betreuer auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Bereits jetzt kümmern sich viele Organisationen und Bürger darum, den aus der Ukraine Geflüchteten neben Unterkunft...

mehr lesen...


23.05.2022 - Kreisstadt Unna

Friedhofsverwaltung geschlossen

© Die Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung der Kreisstadt Unna ändern sich vorrübergehend. Am Mittwoch, 25. und Freitag, 27. Mai 2022 ist die Friedhofsverwaltung geschlossen. Zwischen Montag, 30. Mai und Freitag, 10. Juni ist die Friedhofsverwaltung zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet.

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Ahaus

Kita Siebenstein in Bewegung – offizielle Zertifizierung als „Bewegungskindergarten“
Kita Siebenstein und Union Wessum vom KreisSportBund ausgezeichnet

© Unter dem Motto "Kita Siebenstein in Bewegung" wurden die Kita Siebenstein und ihr Kooperationspartner SV Union Wessum als "anerkannter Bewegungskindergarten des Landesportbundes Nordrhein-Westfalen e.V." und als "kinderfreundlicher Sportverein" offiziell ausgezeichnet. Georg Hebing und Susanne Jansmann vom KreisSportBund Borken e.V. übergaben die Urkunden an die Kitaleitung Cornelia Reich und den Geschäftsführer Union Wessum Henric Böcker. Seit zwei Jahren ist die Kita auf dem Weg Richtung Zertifizierung, nun durften sich alle in einer...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Osnabrück

Leseclub mit Christian Uhle in der Stadtbibliothek Osnabrück fällt aus - Lesung am Abend findet statt

© Alexander Hoffmann Aufgrund zu weniger Anmeldungen muss der Leseclub mit Christian Uhle in der Stadtbibliothek Osnabrück am 1. Juni um 17 Uhr ausfallen. Die Lesung mit Christian Uhle am 1. Juni um 19.30 Uhr aus dem Buch "Wozu das alles?" findet wie angekündigt im BlueNote statt. Worum geht es wirklich im Leben? Christian Uhle zeigt, wie uns Philosophie als Kompass dienen kann. Auf der Suche nach Sinn und Orientierung begibt sich der Philosoph auf eine Reise zu den Dingen, die wirklich zählen und liefert philosophische Antworten auf die ganz großen Fragen. Die...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Braunschweig

Tierkörpersammelstelle vorübergehend geschlossen

© Die Tierkörpersammelstelle Biberweg 30 a (beim Abwasserpumpwerk Ölper) ist vorübergehend wegen eines technischen Defektes geschlossen. Tierkadaver können daher zurzeit dort nicht angenommen werden. Es besteht die Möglichkeit, sie vorübergehend in der Tierkörpersammelstelle in Wolfsburg gebührenpflichtig abzugeben. Ein Termin muss vorab mit der Leitstelle der Feuerwehr Wolfsburg vereinbart werden: Tel. 05361 844-4701 bis 4706. Weitere Informationen auf www.braunschweig.de, Suchwort "Tierkörperbeseitigung", Direktlink...

mehr lesen...


23.05.2022 - Stadt Leverkusen

Kreative Kurse steigern digitale Kompetenzen: „Pop-up“-Digitalwerkstatt im Medienstudio

© Digitale Bildung steht in Leverkusen nach wie vor im Mittelpunkt. Nach dem großen digitalen Medienfachtag 2021 mit knapp 700 Teilnehmenden folgt nun die nächste große Qualifizierungs­offensive für Lehrkräfte und Kinder an den Leverkusener Grundschulen: In einer so genannten "Pop-up"-Digitalwerkstatt im Medienstudio entdecken Kinder und Lehrkräfte die digitale Welt spielerisch in Workshops.   Ausgebildete Trainerinnen und Trainer der HABA Digitalwerkstatt kommen dazu für einen begrenzten Zeitraum ins Medienstudio und bieten altersgerechte...

mehr lesen...


23.05.2022 - Kreis Recklinghausen

KFZ-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle am Mittwoch geschlossen
Zwingend notwendige Technik-Arbeiten

© Ein Stromausfall in Marl vor einigen Tagen hatte unter anderem das gesamte Straßenverkehrsamt betroffen. Auch wenn der Strom nach kurzer Zeit wieder da war, hatte der Ausfall doch nachhaltige Auswirkungen auf die Technik. "Wir haben festgestellt, dass unsere Programme seitdem nicht zuverlässig funktionieren und es immer wieder zu Ausfällen kommt. Alle Versuche der Techniker, die Probleme im laufenden Betrieb zu beheben, haben nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt", sagt Hermann-Josef Lücke, Leiter des Straßenverkehrsamts. Darum müssen am...

mehr lesen...


23.05.2022 - documenta-Stadt Kassel

Oberbürgermeister Christian Geselle lädt zur Offenen Bürgersprechstunde in Wehlheiden ein

© Zu einer offenen Stadtteil-Bürgersprechstunde lädt Oberbürgermeister Christian Geselle am Dienstag, 14. Juni, von 17 bis 18.30 Uhr in die Bürgerräume Wehlheiden, Kohlenstraße 16, ein.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.379

Montag, 23. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.