Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

17.06.2019 - Kreis Steinfurt

Anwohner organisieren buntes Programm zur Russenweg-Einweihung in Rheine am 28. Juni
Landrat Dr. Effing und Bürgermeister Dr. Lüttmann geben Straße frei

© Kreis Steinfurt/Rheine. Nach etwa neun Monaten Bauzeit geben Landrat Dr. Klaus Effing und Rheines Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann am Freitag, 28. Juni, den Russenweg in Rheine offiziell wieder für den Verkehr frei. Die Anwohnerinnen und Anwohner laden daher an diesem Tag ab 16 Uhr alle Interessierten zu einer selbst organisierten Einweihungsveranstaltung mit buntem Familienprogramm ein, an der neben Mitarbeitern des Straßenbauamtes des Kreises Steinfurt unter Leitung von Stephan Selker auch verschiedene Akteure aus dem Ortsteil Altenrheine...

mehr lesen...


17.06.2019 - Stadt Flensburg

Naturnahe Spielfläche Tarup soll neu gestaltet werden
Fachplanung Spiel- und Bewegungsräume

© Stadt Flensburg Die Verwaltung der Stadt Flensburg legt dem Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung am kommenden Dienstag und dem Jugendhilfeausschusses am kommenden Mittwoch die Pläne zur Neugestaltung der Naturnahen Spielfläche Tarup zur Abstimmung vor. Der Abschlussbericht der Fachplanungsgruppe für Spiel- und Bewegungsräume, die seit 2 Jahren zum Thema arbeitet, wird zwar erst im Herbst vorgestellt, doch im Vorgriff sollen jetzt bereits die ersten Maßnahmen auf den Weg gebracht werden. Die Neugestaltung der Naturnahen Spielfläche Tarup wäre...

mehr lesen...


17.06.2019 - Stadt Wolfsburg

Terminabsprachen nutzen
Längere Wartezeiten in der Zulassungs- und Meldestelle

© Die Bürgerdienste der Stadt Wolfsburg informieren, dass es im Zulassungs- und Meldewesen aufgrund des derzeit hohen Publikumsaufkommens und der angespannten Personalsituation in den nächsten Wochen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Soweit möglich, sollten Bürger die Voranmeldung nutzen und ihre Termine online über www.wolfsburg.de, telefonisch über die Behördennummer 115 oder persönlich am Schnellschalter der Bürgerdienste vereinbaren. Bürgerinnen und Bürger, die ohne Terminabsprachen kommen, müssen mit längeren Wartezeiten rechnen.

mehr lesen...


17.06.2019 - Landeshauptstadt Magdeburg

Stadt und Land gemeinsam für die Magdeburger Moderne im Bauhaus-Jahr
Neue Stele am und Ausstellung im Albinmüller-Turm eingeweiht

© Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann haben heute gemeinsam eine neue Ausstellung zur Moderne im Albinmüller-Turm eröffnet. Zudem weihten sie eine Stele zur Beschilderung des landesweiten touristischen Netzwerkes "Bauhaus Dessau und die Moderne in Sachsen-Anhalt" ein.   Mit der heute enthüllten Stele kennzeichnet das Land Sachsen-Anhalt die wichtigsten Objekte der Moderne. Die erste Stele des Tourismusnetzwerkes ist dem sichtbaren Wahrzeichen des Modernen Bauens, dem Stadthallenareal in...

mehr lesen...


17.06.2019 - Kreis Borken

"Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland":
Konzert am 23. Juni 2019 – Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein gastiert mit Seif El Din Sherif im Rittersaal Schloss Raesfeld

© Das zweite Konzert der Reihe "Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland" findet am 23. Juni 2019 um 17 Uhr im Rittersaal Schloss Raesfeld statt. Die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein unter der Leitung von Andres Mehne spielt böhmische und slawische Kompositionen gemeinsam mit dem Solisten Seif El Din Sherif am Klavier. Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich unter anderem auf Werke von Ludwig van Beethoven und Antonin Dvořak freuen. Seif El Din Sherif, geboren in Kairo/Ägypten, begann im Alter von zwölf Jahren Klavier zu...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 285.230

Montag, 17. Juni 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.