Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

18.02.2020 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Farbenfrohe Natur fürs Wohnquartier "Fildeken-Rosenberg"
Wiesen, Blumen, Stauden, Bäume: Arbeiten zur "Revitalisierung und stadtklimatischen Verbesserung" starten

© Wiese statt Rasen, farbenfrohe und insektenfreundliche Blumen, Stauden und zusätzliche Bäume: Im Wohnquartier Fildeken-Rosenberg werden jetzt Grünanlagen umgestaltet und neue angelegt. Was unter dem Fachbegriff "Ökologische Revitalisierung und stadtklimatische Verbesserung" sperrig klingt, "wird das Wohnquartier Fildeken-Rosenberg in Bocholt nachhaltig verbessern." Da ist sich Nina Kremer, Quartiersmanagerin vom städtischen Fachbereich Soziales, sicher.

mehr lesen...


18.02.2020 - Stadt Hemer

Städtischer Haushalt für das Jahr 2020 freigegeben

© Stadt Hemer/Pohl Kämmerer Sven Frohwein: „Die Entscheidung der Kommunalaufsicht war zwar zu erwarten, doch bedeutet die Nachricht im Rathaus auch immer den Beginn für die Umsetzung wichtiger Investivmaßnahmen.

mehr lesen...


18.02.2020 - Stadt Bielefeld

Kunsthistorische Vorträge in der VHS

© Die großen oder entscheidenden Phasen ihres künstlerischen Lebenswerks hatten Max Beckmann, Paul Klee und Max Ernst in den goldenen Zwanziger Jahren. Leben und Werke dieser drei Künstler stehen im Mittelpunkt einer kunsthistorischen Vortragsreihe der Volkshochschule an drei Terminen. Start ist am Dienstag, 25. Februar, um 19 Uhr im Raum 257 der Volkshochschule im Ravensberger Park. Anmeldungen unter Tel. 0521 51-2222 oder www.vhs-bielefeld.de

mehr lesen...


18.02.2020 - Stadt Osnabrück

Sonderausstellungen in Osnabrück im April 2020

© Museumsquartier Osnabrück Felix-Nussbaum-Haus Dauerausstellung zu Leben und Werk Felix Nussbaums Bis 15.11. Nasan Tur: "Gegenwärtig". Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler begegnen Felix Nussbaum In der zweiten Ausstellung der Reihe "Gegenwärtig" trifft der Konzeptkünstler Nasan Tur auf das Leben und Werk des Malers Felix Nussbaum. Machtstrukturen, Flucht, Exil und Fragen der Identität sind Themen, die beide Künstler zu ihrem Schaffen antreiben. Nasan Turs kritische Stimme zu Gesellschaft und Politik macht ihn zu einem politischen...

mehr lesen...


18.02.2020 - Stadt Bielefeld

MuKu lädt zum Tag der offenen Tür

© Zugucken, zuhören, ausprobieren: Die Musik- und Kunstschule (MuKu) lädt am kommenden Samstag, 22. Februar, zum Tag der offenen Tür. Von 10:30 bis 13 Uhr ist nicht nur die Eingangstür geöffnet, auch die Türen zu allen Unterrichtsräumen stehen sperrangelweit offen. Jung und Alt, Groß und Klein sind herzlich dazu eingeladen, zuzuschauen, mitzumachen und dabei schlummernde Talente zu wecken. Überall können Instrumente ausprobiert werden, genauso wie Angebote aus den Sparten Gesang, Chor, Kunst, Schauspiel und Tanz. In jedem Raum stehen dazu...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 301.261

Mittwoch, 19. Februar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.