Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


10.10.2017 - Kreis Viersen Pressestelle


Herbstferien im Niederrheinischen Freilichtmuseum

Familienpädagogisches Programm zu Buchdruck und Modellbau


 

Vom Buchdruck

Für das Herbstferienprogramm im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen sind noch Plätze frei. Am 26. Oktober und 2. November von 10 bis ungefähr 12 Uhr können Familien das Thema „Vom Buchdruck“ erleben. Welche Rolle spielte der Buchdruck für die Reformation? Wie hat er funktioniert? Wo lagen die Vorteile gegenüber den bisherigen Herstellungsverfahren? In mehreren Stationen lernen (Groß-)Eltern und Kinder die verschiedenen Arten der Informationsweitergabe kennen und erfahren spielerisch Wissenswertes über den Buchdruck und dessen Auswirkungen auf das alltägliche Leben - bis heute. 

Treffpunkt ist das Eingangsgebäude des Museums, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath. Es ist lediglich der reguläre Museumseintritt zu entrichten. Das Programm richtet sich an Familien. Eine Begleitperson ist erforderlich, die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 Personen. Anmeldungen nimmt das Museum unter 02158/9173-0 oder per E-Mail an freilichtmuseum@kreis-viersen.de entgegen.

 

Modellbauworkshop im Spielzeugmuseum des Niederrheinischen Freilichtmuseums

Die Märklin-Eisenbahnanlage im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen befindet sich im Aufbau – und wer möchte, kann dabei helfen.  Am 28. und 29. Oktober jeweils von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr findet im Spielzeugmuseum ein Modellbauworkshop statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können dabei unter Anleitung unseres Modelleisenbahnexperten Modelle bauen und gestalten.

Pro Gruppe können maximal 10 Personen teilnehmen. Bei Kindern bis 14 Jahren ist eine Begleitperson erforderlich. Jugendliche und Erwachsene sind ebenfalls willkommen.

Es ist lediglich der reguläre Museumseintritt zu entrichten. Treffpunkt ist vor dem Spielzeugmuseum, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 02158/9173-0 oder per E-Mail an freilichtmuseum@kreis-viersen.de 

 



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

NFM_Herbstferienprogramm
© Foto: Niederrheinisches Freilichtmuseum / Abdruck honorarfrei - NFM_Herbstferienprogramm Über den Buchdruck, Luther und die Reformation können Familien beim Herbstferienprogramm des Niederrheinischen Freilichtmuseums einiges lernen.

© Foto: Niederrheinisches Freilichtmuseum / Abdruck honorarfrei

Original herunterladen
NFM_Workshop
© Foto: Niederrheinisches Freilichtmuseum / Abdruck honorarfrei - NFM_Workshop Am 28. und 29. Oktober wird im Niederrheinischen Freilichtmuseum an Modellen gebastelt.

© Foto: Niederrheinisches Freilichtmuseum / Abdruck honorarfrei

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 252.704

Dienstag, 24. Oktober 2017

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.