Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


05.12.2017 - Kreis Viersen Pressestelle


Kreis Viersen sucht den Mini-Weltmeister

Fußballturnier der Schulen findet im Vorfeld der WM in Russland statt

Viersen.


Die Gruppen für die Fußball-Weltmeisterschaft der Profis stehen fest. Die Generalprobe spielen die Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Viersen der WM. Die Mini-Fußball-WM im Kreis Viersen findet von Montag bis Mittwoch, 11. bis 13. Juni 2018, in Viersen statt. Anpfiff ist jeweils gegen 13 Uhr. Ausrichter ist das Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium Viersen in Kooperation mit dem Ausschuss für den Schulsport des Kreises Viersen sowie der Sparkasse Krefeld.

Auf den Rasenplätzen am Hohen Busch in Viersen schlüpfen die Schulteams in die Rolle der WM-Teilnehmer und spielen unter der Flagge eines der Länder. Wer welches Land vertritt, wird am 1. Februar ausgelost. Die Schulen dürfen gerne Fans mit nach Viersen bringen, die ihr „Nationalteam“ lautstark und landestypisch unterstützen.

Bei der Mini-WM treten Teams mit jeweils sechs Spielern auf Kleinfeldern gegeneinander an. Es finden zwei Turniere statt: eines für Mädchen und Jungen der Primarstufen sowie eines für Schüler der Sekundarstufen (Unter 15). Maximal 16 Mannschaften können pro Altersklasse teilnehmen. Die Vorrunde der Primarstufe findet am 11. Juni statt, die Vorrunde der U15-Teams einen Tag später. Die Finalspiele beider Altersklassen sind am 13. Juni. Die Weltmeister werden im Anschluss im Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium geehrt. Die Sparkasse Krefeld belohnt die erfolgreichen Teilnehmer mit Pokalen, Medaillen und Urkunden.

Anmeldungen nimmt der Ausschuss für den Schulsport im Kreis Viersen entgegen. Meldeschluss ist Freitag, 22. Dezember. Weitere Informationen und Anmeldung bei Ingo Heisters vom Schulamt des Kreises Viersen: Telefon 02162/39–1467 oder E-Mail an ingo.heisters@kreis-viersen.de.

www.kreis-viersen.de/schulsport



Pressekontakt: Benedikt Giesbers, Telefon 02162/391025

Kontaktdaten:
Herausgeber:
Kreis Viersen - Der Landrat

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Tel. 02162 / 39-1024
Fax 02162 / 39-1026
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Mini-WM
©  - Mini-WM Die Nachwuchs-Kicker der Schulen aus dem Kreis Viersen spielen im Vorfeld der Fußball-WM ihren Mini-Weltmeister aus. Foto: Kreis Viersen / Abdruck honorarfrei

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 255.227

Freitag, 15. Dezember 2017

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.