Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Viersen Pressestelle

17.11.2017 - Kreis Viersen Pressestelle

Barrierefreie Querungshilfen an Kreisstraßen 1 und 30
Arbeiten beginnen am Montag, 20. November

© Foto: Kreis Viersen / Abdruck honorarfrei Der Kreis Viersen erneuert ab Montag, 20. November, die bestehenden Querungshilfen für Fußgänger an den Kreisstraßen 1 (K 1) und K 30 in Nettetal-Hinsbeck. Die Querungshilfen werden barrierefrei umgebaut. An der Kreisstraße 1 befindet sich die Verkehrsinsel auf der Landstraße in Höhe des Altenheims, an der Kreisstraße 30  auf der Johannesstraße in Höhe des Edeka-Marktes. Die Arbeiten beginnen an der Verkehrsinsel an der K 1. Hierzu wird die Landstraße (K 1) im Bereich des Altenheims für den Verkehr voll gesperrt. Die Gehwege können während der...

mehr lesen...


17.11.2017 - Kreis Viersen Pressestelle

Kreis Viersen online nicht erreichbar
Wartungsarbeiten des kommunalen Rechenzentrums am Wochenende 18./19. November

© Aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten des Kommunalen Rechenzentrum (KRZN) stehen einige Online-Dienste des Kreises Viersen am Wochenende von Samstag und Sonntag, 18. und 19. November, nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Die geplanten Arbeiten finden im Zeitraum von Samstag ab 14.30 Uhr bis Sonntag um 15 Uhr statt. Die Internetseite der Kreisverwaltung ist aus diesem Grund im genannten Zeitraum nicht erreichbar. E-Mails an Mitarbeiter des Kreises Viersen werden ebenfalls erst nach Beendigung der Arbeiten zugestellt.  ...

mehr lesen...


17.11.2017 - Kreis Viersen Pressestelle

Augen auf im Straßenverkehr
Kreis Viersen überprüft die Einhaltung der Tempolimits

© Auf den Straßen des Kreises Viersen misst das Kreisordnungsamt von Montag bis Samstag, 20. bis 25. November, die Geschwindigkeit. Geblitzt wird in Tempo-Zonen mit 30, 50 und 70 Stundenkilometern. Montag ist das Team des Ordnungsamtes in Tönisvorst, Kempen, Willich und Grefrath im Blitzeinsatz. Dienstag und Donnerstag ist der Radarwagen unterwegs in Tönisvorst, Kempen, Schwalmtal, Niederkrüchten und Brüggen. Mittwoch blitzt das Team des Ordnungsamtes Temposünder in Willich, Grefrath, Nettetal und Brüggen. Wer die Tempolimits nicht beachtet, muss...

mehr lesen...


17.11.2017 - Kreis Viersen Pressestelle

Ausschuss für Verbraucherschutz, Ordnung und Rettungswesen tagt

© Der Ausschuss für Verbraucherschutz, Ordnung und Rettungswesen kommt am Mittwoch, 29. November, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn ist um 18 Uhr im Lambersart-Zimmer des Forums am Kreishaus, Rathausmarkt 2, in Viersen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die digitale Alarmierung sowie die Neufassung der Leitstellensatzung. Der Ausschussvorsitzende Dr. Jens-Christian Winkler lädt ein. Zuhörer sind willkommen. www.kreis-viersen.de/kreistag   

mehr lesen...


17.11.2017 - Kreis Viersen Pressestelle

Ein Licht für jede Frau
Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

© Foto: Kreis Viersen / Abdruck honorarfrei Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November lädt der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Viersen zu  verschiedenen Aktionen ein. Im Jahr 2016 kamen in Nordrhein-Westfalen laut Kriminalstatistik 27 Frauen durch Gewalteskalation in Paarbeziehungen zu Tode. Unter dem Titel "Ein Licht für jede Frau" entzünden die Mitglieder des Runden Tisches und die Gleichstellungsbeauftragten Kerzen und stellen Gedenkfiguren auf. Außerdem bieten sie Informationen und Beratungsmöglichkeiten an. In der Zeit vom 21....

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 254.293

Samstag, 18. November 2017

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.