Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

18.07.2024 - Stadt Sundern

Langscheider Wasserwerk auch für den Krisenfall gewappnet
Kraftwerksnutzung zur Notstromversorgung

© Stadt Sundern Zur Sicherung der Trinkwasserversorgung im Falle eines Blackouts sind am Wasserwerk Langscheid umfangreiche Umbauarbeiten erfolgt. Um den über das schwarzstartfähige Wasserkraftwerk am Sorpedamm erzeugten Notstrom nutzen zu können, wurden ein eigenes 10-kV-Kabel zum Wasserwerk verlegt und im Wasserwerk eine komplett neue Mittelspannungsanlage installiert. Unter einem Schwarzstart wird das Anfahren eines Kraftwerkes aus dem abgeschalteten Zustand unabhängig vom Stromnetz bezeichnet. Dazu mussten die Steuerung und Antriebe der Maschinen im...

mehr lesen...


18.07.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg

Magdeburg wird Testkommune: Stadtverwaltung erhält Unterstützung bei der Radverkehrsförderung
Landeshauptstadt ist eine von drei Städten im Förderprojekt „AcceleRAD“

© Schneller, einfach, machen: So lautet das Motto zum Förderaufruf des vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr und vom Deutschen Institut für Urbanistik organisierten Förderprojekts "AcceleRAD". Magdeburg ist dabei und bekommt nun die Chance, radverkehrsfördernde Projekte schneller und effizienter umzusetzen.   Ziel ist es, in ausgewählten Testkommunen die kommunale Radverkehrsplanung und die Umsetzung von Radprojekten zu beschleunigen. Deutschlandweit wurden insgesamt drei Testkommunen unter 23 Bewerbungen in den Kategorien Großstadt,...

mehr lesen...


18.07.2024 - Kreisstadt Unna

Sechs Tore, Spielfeld mit Bande und Fußballtennis: Kreisstadt Unna modernisiert Bolzplatz im Kurpark

© Kevin Kohues/Kreisstadt Unna Der Bolzplatz an der sogenannten Eiswiese im Kurpark wird für rund 163.000 Euro erneuert und umgestaltet. Im Auftrag der Kreisstadt Unna wird ein Fachunternehmen in Kürze mit dem Neubau der Sport- und Freizeitfläche beginnen, der gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen geplant wurde. Der bestehende Platz war so sehr in die Jahre gekommen, dass sich Teile des Gummibelages bereits abgelöst hatten und aus Sicherheitsgründen entfernt werden mussten. Bereits Anfang 2022 hatten das Sportamt und das Kinder- und Jugendbüro über den Kreissportbund...

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Münster

Notwasserversorgung für Wohnhaus in Coerde
Nach Absprache mit der Eigentümerin Versorgung mit Dusch- und Sanitäreinrichtungen für Bewohner*innen eines Wohngebäudes / Stadt begleitet die Lage vor Ort engmaschig

© Münster (SMS) Die Stadt Münster hat veranlasst, dass Sanitär- und Duschcontainer vor einem mehrgeschossigen Wohnhaus im Stadtteil Coerde aufgestellt werden. In dem Gebäude funktioniert aktuell auf mehreren Etagen die Wasserversorgung nicht.   Konkret sind als Interimslösung – bis die Wasserversorgung wieder funktioniert – nach Absprache mit der Eigentümerin des Wohnhauses zwei Toilettenwagen sowie zwei Sanitärwagen mit Duschen und Wasserboilern bestellt. Diese werden am heutigen Donnerstagnachmittag, 18. Juli, aufgestellt. Das Gebäude...

mehr lesen...


18.07.2024 - Hochsauerlandkreis

Schützenfest ohne Beeinträchtigungen durch Baumaßnahme
Deckenerneuerung der Kreisstraße 47/2 zwischen Assinghausen und Bruchhausen startet am 13. August

© Für die grundhafte Erneuerung der Kreisstraße 47/2 zwischen Assinghausen und Bruchhausen steht der Baubeginn fest: Gestartet wird am Dienstag, 13. August. Damit ist sichergestellt, dass das Schützenfest in Bruchhausen (10.-12.08.)  ohne Beeinträchtigungen angefahren und besucht werden kann. Dies teilt der Fachdienst Kreisstraßen des Hochsauerlandkreises mit. Ab Dienstag, 13. August, wird die bauausführende Firma Strassing die Vollsperrung einrichten und mit den Fräsarbeiten auf der Hauptfahrbahn beginnen. Die Umleitung erfolgt über Olsberg und...

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Lippstadt

Radfahrstreifen am Lippertor wird markiert
Straße ab Montag für vier Tage gesperrt

© Lippstadt. Ab Montag, 22.07.2024, erfolgt die Markierung eines Radfahrstreifens auf der Fahrbahn der Straße Lippertor. Die Maßnahme hatte der Umwelt-, Bau- und Mobilitätsausschuss zur Verbesserung der Radinfrastruktur beschlossen.   Da für die neue Aufteilung der Straße Fräs- und Asphaltarbeiten durchgeführt werden müssen, wird die Fahrbahn für den Zeitraum der Arbeiten voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Tage. Die beidseitigen Fuß- und Radwege können während der Straßensperrung weiterhin genutzt werden, für den...

mehr lesen...


18.07.2024 - Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt weitet Badeverbot auf den gesamten Hörsteler Torfmoorsees aus
Blaualgenkonzentration hat sich weiter erhöht

© Kreis Steinfurt. Der Blaualgenbefall am Torfmoorsee in Hörstel hat weiter zugenommen. Nachdem das Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt bereits am Mittwoch ein Badeverbot für den Strandbereich ausgesprochen und generell vom Baden abgeraten hatte, wurde das Badeverbot am Donnerstag auf das gesamte Gewässer ausgeweitet. "Die Situation hat sich leider verschlechtert", berichtet Helge Suhr, Mitarbeiterin im Kreisgesundheitsamt, nach einer Sichtung am Donnerstag von einer stark erhöhten Blaualgenkonzentration.   Das Badeverbot gilt vorerst bis die...

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Dortmund

Yoga für Kinder im Dortmunder U: Bewegung, Spaß und Entspannung

© Am Samstag, 3. August bietet das Museum Ostwall einen kostenfreien Yoga-Kurs für Kinder an. Die Veranstaltung lädt Kinder zu einer einzigartigen Erfahrung aus Bewegung und Entspannung ein.

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Osnabrück

Die Höhen und Tiefen deutsch-polnischer Beziehungen

© Maria Müller Deutsch-Polnische Gesellschaft in der Region Osnabrück e.V. und das Literaturbüro Westniedersachsen laden ein zur Buchvorstellung "Feinde Fremde Freunde" von Rolf Nikel, des langjährigen deutschen Botschafters in Polen. Lesung und Autorengespräch finden am 13. September um 19 Uhr im Renaissancesaal des Ledenhofs, Am Ledenhof 3-5 statt.  Die Deutschen und die Polen waren lange Feinde, doch durch den Beitritt Polens zur EU vor 20 Jahren und zur NATO vor 25 Jahren standen sie auf der gleichen Seite. Bei der polnischen Bevölkerung waren die Narben...

mehr lesen...


18.07.2024 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Tier der Woche – der große Herby
Freundlicher Doggen-Mix sucht ein neues Zuhause.

© Kreis Unna Kreis Unna. Oft steckt eine traurige Geschichte dahinter, wenn Tierheime ein Tier aufnehmen: Das Miteinander klappt nicht, der Zeitaufwand ist zu groß oder die Anschaffung unüberlegt. Das Tierheim Kreis Unna sucht für Fund- und Abgabetiere ein neues Zuhause – heute für den großen Herby.

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Borken

Pressemitteilung des BREKO Bundesverbands Breitbandkommunikation e.V.:
BREKO-Auszeichnung: Borken ist jetzt eine „Echte Glasfaser-Kommune“

© Stadt Borken Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) hat Borken heute den Titel "Echte Glasfaser-Kommune" verliehen. Deutschlands führender Glasfaserverband zeichnet die Stadt aus dem Münsterland damit für ihren flächendeckenden Glasfaserausbau aus. Das Siegel "Echte Glasfaser-Kommune" verleiht der BREKO Städten und Gemeinden, in denen der Anteil der verfügbaren Glasfaseranschlüsse im Verhältnis zur Gesamtzahl aller Haushalte und Unternehmen bei über 90 Prozent liegt. In Borken beträgt diese sogenannte Glasfaserquote aktuell 95,8 Prozent und soll...

mehr lesen...


18.07.2024 - Kreis Soest

Blauzungenkrankheit im Kreis Soest angekommen
Mehrere Fälle bei Schafen und Rindern nachgewiesen – Veterinärdienst rät zu erhöhter Aufmerksamkeit

© Veterinärdienst Kreis Soest Wie in vielen Nachbarstädten und -kreisen ist die Blauzungenkrankheit (Bluetongue disease, BT) auch im Kreis Soest angekommen. Nachgewiesen sind nach jetzigem Stand (18. Juli) zehn Fälle bei Rindern und Schafen in mehreren Haltungen in Anröchte, Bad Sassendorf und Lippetal. Der Veterinärdienst des Kreises Soest rät Züchtern und Haltern von Rindern, Schafen oder Ziegen zu erhöhter Aufmerksamkeit.

mehr lesen...


18.07.2024 - Kreis Borken

100 Schlösser und mehr: Münsterland e.V. veröffentlicht Abschlussbericht zum EFRE-Förderprojekt
Pressemitteilung des Münsterland e.V.

© Münsterland e.V./Philipp Fölting Es war das bislang größte touristische Förderprojekt im Münsterland: Mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) setzte der Münsterland e.V. von 2019 bis 2023 gemeinsam mit den vier Münsterland-Kreisen, der Stadt Münster, 32 Städten und Gemeinden sowie zahlreichen weiteren Partnern das Projekt "Schlösser- und Burgenregion Münsterland" um. Rund zehn Millionen Euro wurden in innovative und zukunftsweisende Vorhaben investiert. Ein Abschlussbericht liefert jetzt einen Überblick und Details zu den einzelnen Bausteinen....

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Marl

Altersjubilare und-jubilarinnen AUGUST 2024

© Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, anbei finden Sie die Liste der Altersjubilare und -jubilarinnen in der Stadt Marl für den August 2024. Mit freundlichen Grüßen aus der Pressestelle der Stadt Marl.

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Dortmund

Minigolfanlage im Westfalenpark feiert Wiedereröffnung

©  Bonita Fahrenhorst / Westfalenpark Die Wiedereröffnung der Minigolfanlage im Westfalenpark bereichert den Sommer in Dortmund. Die beliebte 18-Loch-Anlage steht nun wieder für Spiel und Spaß bereit.

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Hemer

Hönnetalstraße kann während Betriebsferien zweispurig befahren werden

© Stadt Hemer/Block Mitarbeiter der Firma Hilgenroth tanken zwischen dem 20. Juli und 5. August Kraft, auch für den vorletzten Bauabschnitt, der voraussichtlich ab Mitte August saniert wird.

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Mönchengladbach

Jetzt für den Schulabschluss an der Volkshochschule anmelden!

© Der Programmbereich Schulabschlüsse der Volkshochschule Mönchengladbach bietet im Rahmen des Zweiten Bildungsweges die Möglichkeit, Schulabschlüsse zu erlangen oder zu erweitern. Die Schulabschlüsse der Sekundarstufe I stehen zur Verfügung. Ab August 2024 starten die neuen Lehrgänge: Erster Schulabschluss Erweiterter Erster Schulabschluss Mittlerer Schulabschluss Anmeldungen sind jederzeit möglich, auch während der Sommerferien. Die Lehrgänge werden tagsüber und abends in Teilzeit angeboten, sodass sie gut mit Familienzeit oder...

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Ahaus

Vollsperrung Radweg zwischen Abschnitt Kalkbruch bis K20 Hoher Weg
Sanierung des Geh- und Radweges Ammelner Weg

© Sebastian Göbel pixelio.de Am Montag 22.07.2024 starten die Arbeiten zur Sanierung am Geh/Radweg Ammelner Weg- Abschnitt Kalkbruch bis K20 Hoher Weg. Der Abschnitt wird dazu voll gesperrt, die Sanierung wird voraussichtlich nach den Sommerferien abgeschlossen sein.  

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Dortmund

Städtisches Begegnungszentrum Lütgendortmund bleibt fünf Wochen geschlossen

© Das städtische Begegnungszentrum Lütgendortmund an der Werner Straße 10 muss aufgrund von Renovierungsarbeiten vom 22. Juli bis zum 30. August geschlossen bleiben.

mehr lesen...


18.07.2024 - Stadt Osnabrück

Manga-Workshop für Jugendliche in der „Tiny Library“ mit Izumi Mikami-Rott

© Die Stadtbibliothek Osnabrück lädt Jugendliche im Alter zwischen 13 und 21 Jahren ein, am Samstag, 28. September, die Grundlagen des Manga-Zeichnens kennenzulernen. In zwei Workshops von 12 bis 14 Uhr und von 15 bis 17 Uhr gibt die Künstlerin Izumi Mikami-Rott Tipps und begleitet die Teilnehmenden bei der Entwicklung eines ersten Charakters. Die aus Tokio stammende und in Niedersachsen lebende Künstlerin hat bereits einige Preise und Auszeichnungen für ihre Werke gewonnen und kennt die Szene bestens. Willkommen sind alle Manga-Fans, die Lust...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 403.035

Donnerstag, 18. Juli 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.