Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Viersen Pressestelle

22.08.2019 - Kreis Viersen Pressestelle

„Fisch zu viert“: Kultstück im Gehöft
NiederrheinTheater führt Krimikomödie im Niederrheinischen Freilichtmuseum auf

© "Fisch zu viert" – diese Krimikomödie ist das Kultstück im Gehöft, das der Kreis Viersen in diesem Jahr am Samstag, 7. September, um 19 Uhr im Niederrheinischen Freilichtmuseum in Grefrath präsentiert. Vor der spätsommerlichen Kulisse des Museums führt das Ensemble des NiederrheinTheaters das Stück für Erwachsene auf, das von drei reichen Brauerei-Erben erzählt, die jedes Jahr den Sommer auf ihrem Landsitz verbringen. Charles, Cäcilie und Clementine haben stets ihren Diener Rudolf dabei, der die Geschwister gegeneinander ausspielt. Jeder der...

mehr lesen...


20.08.2019 - Kreis Viersen Pressestelle

Niederrheinisches Freilichtmuseum zeigt historische Spur-0-Bahn
Modellbesitzer können eigene Modelle auf der Bahn fahren lassen / Sonderausstellung wird verlängert

© Wer eine historische Modellbahn der Spurgröße 0 besitzt, kommt am Samstag, 24. August, und Sonntag, 25. August, im Eingangsgebäude des Niederrheinischen Freilichtmuseums in Grefrath auf seine Kosten: Jeweils von 10 bis 18 Uhr ist dort eine historische Spur-0-Bahn aus den 1920er und 1930er Jahren aufgebaut. Die Besucher dürfen die Bahn dabei nicht nur ansehen, sondern selbst testen: Modellbesitzer mit Bahnen der Spurgröße 0 können ihre Modelle mitbringen und sie fahren lassen. Der Fahrtag für die historischen Modellbahnen ist im regulären...

mehr lesen...


20.08.2019 - Kreis Viersen Pressestelle

Neues Hochsalzsilo für Winterdienst des Kreises
Lagermöglichkeit für 180 Tonnen Streusalz

© Ein Fassungsvermögen von etwa 180 Tonnen hat das neue Salzsilo, das nun auf dem Baubetriebshof des Kreises Viersen steht. Es wird für die Lagerung von Streusalz benötigt. Landrat Dr. Andreas Coenen sieht darin einen weiteren Baustein der Modernisierungsstrategie des Kreises Viersen. Christian Böker, Leiter des Amts für digitale Infrastruktur und Verkehrsanlagen, erklärt: "Wir optimieren die Arbeitsabläufe am Baubetriebshof ständig, indem wir die Anlagen modernisieren, Fahrzeuge ersetzen und somit die Arbeit insgesamt effizienter und sicherer...

mehr lesen...


19.08.2019 - Kreis Viersen Pressestelle

Neue Flächen für Wohnungsbau im Kreis Viersen
Öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Regionalplans Düsseldorf („Mehr Wohnbauland am Rhein“)

© Die Bezirksregierung Düsseldorf hat einen Entwurf für die erste Änderung des Regionalplans Düsseldorf erarbeitet und im Juni 2019 dem Regionalrat vorgelegt. Ziel der Planänderung mit dem Titel "Mehr Wohnbauland am Rhein" ist die Darstellung zusätzlicher Wohnbauflächen (sogenannter Allgemeiner Siedlungsbereiche), um für die weiterhin wachsenden Bevölkerungszahlen in der Rheinschiene planerische Lösungen anzubieten. Der Entwurf sieht die Darstellung weiterer 100 neuer Flächen mit einer Gesamtgröße von rund 1.500 Hektar als Allgemeiner...

mehr lesen...


15.08.2019 - Kreis Viersen Pressestelle

Alles bereit für den Kreis-Lauf in Willich
Organisatoren von KreisSportBund und DJK-VfL 1919 Willich besprechen letzte Details

© Der Kreis-Lauf des KreisSportBunds Viersen führt in diesem Jahr durch Willich. Start ist am Vereinsheim der DJK-VfL 1919 Willich an der Schiefbahner Straße 10a. Die ersten Läufer starten am Sonntag, 15. September, um kurz nach 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Fünf-Kilometer-Runde führt zunächst entlang der Wekelener Felder und Obsthöfe. Die Starter erreichen das Gelände des Rhein Polo Clubs Düsseldorf in Willich. Zurück führt der Rundkurs durch die Wohngebiete von Klein Kempen und Zum Schickerhof. Schirmherr Landrat Dr. Andreas Coenen...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 289.082

Donnerstag, 22. August 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.