Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Viersen Pressestelle

05.07.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Radbroschüre und Flyer „BahnRadweg Kreis Viersen“ kostenlos verfügbar
Den Kreis Viersen auf zwei Rädern erkunden

© Die Radbroschüre "Den Kreis auf zwei Rädern erkunden" wurde neu aufgelegt. Der Kreis Viersen schlägt sechs Routen vor, die die Vielfalt der niederrheinischen Natur- und Kulturlandschaft zeigen. Es geht durch die Städte und Gemeinden des Kreises, in angrenzende Orte am Niederrhein sowie in die Niederlande. Jede der etwa 40 Kilometer langen Radtouren steht unter einem anderen Thema. Interessierte können ehemalige Schmugglerpfade, artenreiche Naturschutzgebiete sowie historische Bauwerke und Brauereien erkunden. Die Broschüre bietet...

mehr lesen...


01.07.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Kreis Viersen unterstützt Hilfsangebote für Schutzsuchende aus Ukraine finanziell
Ehrenamtliche Initiativen und Vereine können Fördermittel erhalten

© Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine nehmen viele ehrenamtliche Initiativen und Vereine im Kreis Viersen Schutzsuchende auf und geben Ihnen Sicherheit. "Die große Hilfsbereitschaft der Menschen hat uns überwältigt. Wir sind sehr dankbar für all die Unterstützung aus der Bevölkerung", sagt Ingo Schabrich, Kreisdirektor des Kreises Viersen. "Die Kosten, die viele Initiativen dafür aus eigener Kraft gestemmt haben, können wir nun mit Mitteln aus einem Förderprogramm des Landes zumindest teilweise ausgleichen." Das Land Nordrhein-Westfalen...

mehr lesen...


01.07.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Weitere Impfmöglichkeiten für Personen ab 12 Jahren
Impftermine im Impfbus des Kreises Viersen

© Der Kreis Viersen bietet in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden in den kommenden Wochen weitere mobile Impfungen gegen das Coronavirus an. Eine Terminvereinbarung ist hierfür nicht erforderlich. Das Impfangebot richtet sich an Personen ab 12 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten geimpft werden. Im Impfbus des Kreises stehen BioNTech, Moderna und Novavax (für Personen ab 18) als Impfstoffe zur Verfügung.  Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen durchgeführt. Bei...

mehr lesen...


30.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 2.923 Neuinfektionen seit Donnerstag, 23. Juni
Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 1000,4

© Dem Kreis Viersen wurden seit Donnerstag, 23. Juni, 2.923 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Viersen liegt nach Angaben des RKI aktuell (30. Juni) bei 1000,4. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt derzeit (30. Juni) bei 782,4. Die Anzahl der akut Infizierten beträgt aktuell 5.436 Personen.  (Die Hochrechnung beruht auf Schätzwerten der durchschnittlichen Infektionsdauer auf Basis des Algorithmus des RKI. Quelle: Elektronische Meldedaten der Gesundheitsämter gem. §11 IfSG.) ...

mehr lesen...


30.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Coronaregelungen in NRW ohne Änderungen verlängert
Bis 28. Juli gelten Verordnungen im Kreis Viersen weiterhin / Kostenfreie Bürgertest beschränkt

© Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium (MAGS) hat die Coronaschutzverordnung und die Test- und Quarantäneverordnung bis zum 28. Juli 2022 verlängert. Beide bleiben für den Kreis Viersen demnach unverändert bestehen. Die Regelungen der Coronaschutzverordnung im Überblick: Die Maskenpflicht im ÖPNV bleibt analog zu den bundesrechtlich geregelten Maskenpflichten im Flugverkehr und öffentlichen Personenfernverkehr erhalten. Bestehen bleiben außerdem die Maskenpflichten in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen, um ältere und...

mehr lesen...


29.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Radroute des Monats Juli: Auf den Spuren des ehemaligen Landrats und begeisterten Radfahrers Hanns Backes  

© Kreis Viersen Die 41 Kilometer lange Radroute des Monats Juli führt in Andenken an Hanns Backes, dem ehemaligen Landrat des Kreises Viersen, durch seine Heimatstadt Nettetal. Der Rundkurs startet am Parkplatz des Infozentrums Krickenbecker Seen und verläuft zunächst in Richtung Nord-Westen zum Knotenpunkt (KP) 2. Die Radelnden fahren auf zum Teil unbefestigten Wegen über den KP 6 im Landschaftsschutzgebiet Venloer Heide und erreichen dann den KP 3 in Nettetal-Leuth. Es geht auf ruhigen Wirtschaftswegen vorbei an Feldern über den KP 61 zum KP 62 im Zentrum...

mehr lesen...


24.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Kommunales Integrationszentrum (KI) des Kreises Viersen zieht positive Zwischenbilanz
Fraktionsmitglieder trafen sich zum Austausch im Kreishaus

© Foto: Kreis Viersen Am Donnerstag, 23. Juni, haben die Verantwortlichen der Kreisverwaltung die Chance zum Austausch über das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Viersen mit politischen Vertretern genutzt. Fünf Jahre nach dem Start des KI zieht der Kreis Viersen mit den Politikern eine positive Zwischenbilanz. Im Fokus stand unter anderem die Umsetzung einer Neuausrichtung der Integrationsarbeit des Kreises Viersen unter Berücksichtigung des novellierten Teilhabe- und Integrationsgesetz zum 1. Januar 2022 in Nordrhein-Westfalen. Kreissozialdezernent...

mehr lesen...


24.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Weitere Impfmöglichkeiten für Personen ab 12 Jahren
Impftermine im Impfbus des Kreises Viersen

© Der Kreis Viersen bietet in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden in den kommenden Wochen weitere mobile Impfungen gegen das Coronavirus an. Eine Terminvereinbarung ist hierfür nicht erforderlich. Das Impfangebot richtet sich an Personen ab 12 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten geimpft werden. Im Impfbus des Kreises stehen BioNTech, Moderna und Novavax (für Personen ab 18) als Impfstoffe zur Verfügung.  Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen durchgeführt. Bei...

mehr lesen...


23.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 2.562 Neuinfektionen seit Mittwoch, 15. Juni
Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 766,4

© Dem Kreis Viersen wurden seit Mittwoch, 15. Juni, 2.562 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Viersen liegt nach Angaben des RKI aktuell (23. Juni) bei 766,4. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt derzeit (23. Juni) bei 617,0. Die Anzahl der akut Infizierten beträgt aktuell 4.510 Personen.  (Die Hochrechnung beruht auf Schätzwerten der durchschnittlichen Infektionsdauer auf Basis des Algorithmus des RKI. Quelle: Elektronische Meldedaten der Gesundheitsämter gem. §11 IfSG.) ...

mehr lesen...


23.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Sommerferienprogramm im Niederrheinischen Freilichtmuseum
Freie Plätze für Kinder von sechs bis zehn Jahren

© Das diesjährige Sommerferienprogramm im Niederrheinischen Freilichtmuseum steht unter dem Motto "Über Stock und über Stein – Wir wollen am liebsten draußen sein". Die teilnehmenden Kinder beschäftigen sich mit Stöcken und Steinen als Spiel- und Baumaterial und lernen die verschiedenen Nutzungen von Stöcken in der Kultur kennen. Das Programm findet jeweils eine Woche lang von dienstags bis freitags von 10 bis 13 Uhr in Grefrath statt. Die Kinder werden von 9:30 bis 13:30 Uhr betreut. Frei Plätze gibt es noch in den Wochen vom 19. bis 22. Juli...

mehr lesen...


21.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Bewegungsfest beim KreisSportBund Viersen

© Der KreisSportBund des Kreises Viersen lädt Familien mit Grundschulkindern sowie Vertreterinnen und Vertreter der Presse am Mittwoch, 29. Juni, von 10 bis 14 Uhr zum Bewegungsfest ein. Auf der Wiese hinter der Geschäftsstelle des KreisSportBundes, Dechant-Stroux-Straße 11 in 41748 Viersen, gibt es verschiedene Bewegungsstationen, ein Hüpfkissen sowie einen Spielbus. Das Fest findet im Rahmen der Kindergesundheitswochen des Kreises Viersen 2022 unter dem Motto "Gemeinsam statt allein" statt. Die Veranstaltung wird von der Jugendsportlocation...

mehr lesen...


21.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Bei rechtlichen Fragen zur Benotung
Kreis Viersen schaltet Zeugnistelefon

© Was Eltern sowie Schülerinnen und Schüler tun können, wenn sie zum Beispiel eine Zeugnisnote für ungerecht halten, beantworten die Schulrätinnen und Schulräte des Kreises Viersen für Grund-, Haupt- und Förderschulen. Nach der Zeugnisvergabe am Freitag, 24. Juni, stehen sie als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bei rechtlichen Fragen zur Verfügung. Das Zeugnistelefon des Schulamtes für den Kreis Viersen ist zu folgenden Zeiten geschaltet: Freitag, 24. Juni, Dr. Thomas Mohr von 10 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr  Montag, 27....

mehr lesen...


20.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Coronaregelungen in NRW um eine Woche verlängert
Bis 30. Juni gelten Coronaschutzverordnung und Test- und Quarantäneverordnung ohne wesentliche Änderungen im Kreis Viersen weiter

© Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium (MAGS) hat die Coronaschutzverordnung zunächst um eine Woche verlängert. Damit gelten auch für den Kreis Viersen die Regelungen ohne wesentliche Änderungen weiter. Grund für die Verlängerung der Verordnung ist, dass verschiedene Regelungen in den Landesverordnungen auf den derzeit möglichen Bürgertestungen und den Einrichtungstestungen beruhen. Die Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministeriums für diese Testungen läuft am 30. Juni 2022 aus. Darüberhinausgehende Regelungen des Bundes sind...

mehr lesen...


20.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Dritte Grundschule im Kreis wird Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
Grundschule Rahser feiert Titelverleihung

© Foto: © Privat Das Netzwerk "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" im Kreis Viersen wächst weiter an. Am Freitag, 17. Juni, feierte die Grundschule Rahser in Viersen ihre Titelverleihung und die Aufnahme in das bundesweite Schulnetzwerk. Mit dem Beitritt der Grundschule Rahser in Viersen sind nun drei Grundschulen Teil des Netzwerkes im Kreis Viersen. Die Schule verpflichtet sich damit zu einer offenen Auseinandersetzung mit Problemen und gegen jegliche Art von Rassismus, Diskriminierung und Gewalt. Diese Haltung soll durch regelmäßige Projekte zum...

mehr lesen...


17.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Fünf Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Viersen überzeugen beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

© Foto: © Privat Vom 2. bis 9. Juni fand der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" im niedersächsischen Oldenburg statt. Nach der pandemiebedingten Absage 2020 und dem als Videowettbewerb durchgeführten Bundesfinale 2021, konnte der diesjährige Bundeswettbewerb wieder live und öffentlich mit Publikum durchgeführt werden. Rund 2.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentierten sich eine Woche lang in 1.500 Wertungsspielen den Jurygremien und der Öffentlichkeit in über 20 kulturellen Locations der Stadt. "Unsere Nachwuchstalente haben auch in diesem Jahr gezeigt,...

mehr lesen...


17.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Förderverein der Franziskus-Schule spendet 5550 Euro an Rehazentrum in Kanew (Ukraine) für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf

© Foto: Privat Am Samstag, 11. Juni, feierte die Franziskus-Schule des Kreises Viersen mit einem Schulfest ihr 50-jähriges Bestehen. Anlässlich des Schulfestes wurde durch den Förderverein eine Tombola veranstaltet, bei der eine Spendensumme von 5.550 Euro zusammenkam. Die Spende geht an das Rehazentrum in Kanew und kommt Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf zu Gute. Damit wollen die Schülerinnen und Schüler der Franziskus-Schule Zeichen der Solidarität für die Menschen in der Ukraine setzen. Die Franziskus-Schule ist eine Förderschule mit dem...

mehr lesen...


17.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Weitere Impfmöglichkeiten für Personen ab 12 Jahren
Impftermine im Impfbus des Kreises Viersen

© Der Kreis Viersen bietet in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden in den kommenden Wochen weitere mobile Impfungen gegen das Coronavirus an. Eine Terminvereinbarung ist hierfür nicht erforderlich. Das Impfangebot richtet sich an Personen ab 12 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten geimpft werden. Im Impfbus des Kreises stehen BioNTech, Moderna und Novavax (für Personen ab 18) als Impfstoffe zur Verfügung.  Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen durchgeführt. Bei...

mehr lesen...


15.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 1.746 Neuinfektionen seit Donnerstag, 9. Juni
Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 738,6

© Dem Kreis Viersen wurden seit Donnerstag, 9. Juni, 1.746 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Viersen liegt nach Angaben des RKI aktuell (15. Juni) bei 738,6. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt derzeit (15. Juni) bei 547,2. Die Anzahl der akut Infizierten beträgt aktuell 3.678 Personen.  (Die Hochrechnung beruht auf Schätzwerten der durchschnittlichen Infektionsdauer auf Basis des Algorithmus des RKI. Quelle: Elektronische Meldedaten der Gesundheitsämter gem. §11 IfSG.) ...

mehr lesen...


14.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Rund 1.500 Gäste wandelten auf Traumpfaden bei Nacht der Sinne 2022

© Kreis Viersen / Norbert Prümen Nach zwei Jahren Pause fand am 11. Juni wieder die Nacht der Sinne im Niederrheinischen Freilichtmuseum statt. Rund um die Dorenburg wandelten 1.500 Besucherinnen und Besucher auf "Traumpfaden" und konnten viele musikalische und kulinarische Entdeckungen machen. Bei der vierten Auflage der Nacht der Sinne waren 15 unterschiedliche Ensembles vertreten, die Musik und Poesie vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart zum Besten gaben. Vom klassischen Musikinstrumenten bis zu modernen Beats war dabei alles vertreten, den Abschluss der Veranstaltung...

mehr lesen...


14.06.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Straßenbauarbeiten an der K 35 (Overhetfelder Straße) in Niederkrüchten-Elmpt
Bauarbeiten verzögern sich / Fertigstellung voraussichtlich in KW 27

© Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 35 (Overhetfelder Straße) in Niederkrüchten-Elmpt verzögern sich. Grund dafür sind zum einen die Schlechtwettertage, zum anderen die Zusatzarbeiten, die den Bauablauf verzögert haben. Die laufenden Arbeiten werden voraussichtlich in der 27. Kalenderwoche fertiggestellt. Weitere Informationen gibt Joachim Albers vom Kreis Viersen unter der Telefonnummer 02162/39-1236. Vorherige Pressemitteilung dazu: https://www.presse-service.de/public/Single.aspx?iid=1102460

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 354.059

Mittwoch, 06. Juli 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.